folgende Restarbeiten sind zu erledigen
Grundstück Gaerner in 56751 Polch, Kolpingstr. 16
Tel: 02654 - 960106

Zwischen der Grundstücksgrenze und den Randsteinen muss auf einer Breite von ca. 20 - 30 cm und einer Länge von ca. 15 m noch eine Folie verlegt werden, damit kein Unkraut durchwachsen kann. Auf die Folie müssen dann noch billige Steine (Schotter?)  geschüttet werden (= ca. 0,3 - 0,4 Qbm). Siehe Foto!

Folie rein damit keine Gewächse durch die Steine wachsen 

dann

Steine auffüllen

 

Sichtschutzfolie muss noch in 3 Zaunelemente eingeflochten werden. Siehe Foto!

Sichtschutz-Folie zwischen den Gitterstäben einfädeln - auf ca. 7 m Länge

 

Die von Ihnen erbaute Treppe wurde auf der einen Seite mit großen Steinen abgegrenzt – auf der anderen Seite muss noch ein Abschluss hergestellt werden (große Steine wie auf der anderen Seite???) Siehe Foto!

Abschlus herstellen - wenn möglich,
wie auf der anderen Seite der Treppe mit großen Steinen

Abschlus herstellen - wenn möglich,
wie auf der anderen Seite der Treppe mit großen Steinen

Abschlus herstellen - wenn möglich,
wie auf der anderen Seite der Treppe mit großen Steinen

 

Straßenseitig ca. 15 Meter billigste Eibenhecke mit einer Höhe von 125 - bis 150 cm pflanzen. Die Pflanzen müssen nur noch in den vorbereiteten Graben gesetzt werden und mit der aufgeschütteten Erde eingegraben werden. Herr Rainer Reutelsterz hat für diese Position 250 € netto an Lohnkosten angesetzt. Das erscheint mir entschieden zuviel. Ich schätze dass der Arbeitsaufwand für das Einpflanzen maximal zwei (2) Stunden beträgt weil die erforderlichen Vorarbeiten für das Einpflanzen bereits erfolgt sind. Siehe Fotos weiter unten!

Eibenpflanzen müssen nur noch eingepflanzt werden -
Vorarbeiten sind bereits erledigt

von MIR geschätzter Arbeitsaufwand max. 2 Stunden

 

Auf der gegenüberliegenden Seite der noch zu erstellenden Eibenhecke muss die vorhandene Hecke noch um
2 - 3 Thujapflanzen erweitert werden Höhe ca. 100 – 120 cm
.
Siehe Foto!

Lücke in Hecke mit 2-3 Thujas schließen

 

Zwei (2) Zaunelemente müssen wieder richtig befestigt werden – Haltklammern haben Ihre Mitarbeiter irgendwo gelagert – wir wissen nicht wo – evtl. neue Haltklammern mitbringen 3 – 4 Stück

 

Zusammenfassung der Restarbeiten
Zwischen der Grundstücksgrenze und den Randsteinen muss auf einer Breite von ca. 20 - 30 cm und einer Länge von ca. 15 m noch eine Folie verlegt werden, damit kein Unkraut durchwachsen kann. Auf die Folie müssen dann noch billige Steine (Schotter?)  geschüttet werden. Siehe Fotos weiter unten!

In drei (3) Zaunelemente muss noch eine Sichtschutzfolie eingeflochten werden – ca. 7,00 m Länge

Die von Ihnen gesetzte Treppe wurde von Ihnen auf der einen Seite mit großen Steinen abgegrenzt – auf der anderen Seite muss noch ein Abschluss hergestellt werden (wieder große Steine??) Siehe Fotos weiter unten!

Straßenseitig ca. 15 Meter billigste Eibenhecke mit einer Höhe von 125 - 150 cm pflanzen. Die Planzen müssen nur noch in den vorbereiteten Graben gesetzt werden und mit der aufgeschütteten Erde eingegraben werden. Herr Reutelsterz hat für diese Position 250 € netto an Lohnkosten angesetzt. Das erscheint mir entschieden zuviel. Ich schätze dass der Arbeitsaufwand für das einpflanzen maximal zwei (2) Stunden beträgt weil die erforderlichen Vorarbeiten für das einpflanzen bereits erfolgt sind. Siehe Fotos weiter unten!

Auf der gegenüberliegenden Seite der noch zu erstellenden Eibenhecke muss die vorhandene Hecke noch um 2 - 3 Thujapflanzen erweitert werden Höhe ca. 100 – 120 cm

Zaunelemente müssen wieder richtig befestigt werden – Haltklammern haben Ihre Mitarbeiter irgendwo gelagert – wir wissen nicht wo – evtl. neue Haltklammern mitbringen 2 – 3 Stück

http://www.gratis-besucherzaehler.de